Heideboden 2017

11,70

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand

Qualitätswein

Alter der Reben:
14 bis 48 Jahre
Sorte/n:
Zweigelt 75% - Blaufränkisch 25%
Terroir:
Die Trauben für diesen Wein stammen aus verschiedenen Lagen des Heidebodens. Als Heideboden werden die ebenen Lagen zum See hin bezeichnet, die sich durch ihre warmen durchlässigen Schotter-Schwarzerdeböden charakterisieren und dadurch dem Wein eine besondere Fülle verleihen.
Anbau:
Ertragsreduktion auf 7 Trauben pro Stock, am 07. und 13. September durch selektive Handlese geerntet
Ausbau:
Selektion der Trauben, schonende Verarbeitung, kontrollierte Maischegärung, Säureabbau, 18 Monate im Barrique gelagert, abgefüllt am 06. August 2019
Wein:
kräftiges, tief dunkles Rubinrot mit hellem Rand, in der Nase komplexe Brombeer-, Heidelbeerfrucht mit Anklängen an Herzkirsche, Vanille und Lakritze die sich am Gaumen fortsetzen, saftig, fleischig, weich mit reifer Tanninstruktur, sehr elegant und ausgewogen, dezente Röstaromen, langanhaltend im Abgang (28.07.2019)
Werte:
Alkohol13,5% Vol.Restzucker1,0 g/lSäure4,9 g/l
Stk.